Urlaub in der Dreiländerregion Bayerischer Wald

Freizeit und Erholung in Hinterschmiding am Nationalpark

Die Gemeinde Hinterschmiding im Landkreis Freyung-Grafenau ist ein weites hügeliges Grünland zwischen dunklen Wäldern in der Dreiländerregion Bayern–Böhmen–Österreich – nur 13 km vom Grenzübergang Philippsreut nach Tschechien (CZ) und  ca. 20 km vom Grenzübergang bei Lackenhäuser nach Österreich entfernt. Freizeit und Erholung finden Sie hier am Nationalpark Bayerischer Wald zu jeder Jahreszeit.

Erkunden Sie unsere herrliche Heimat beim Wandern, Nordic Walking, Fahrradfahren oder Reiten. Für Naturfreunde bieten sich rund 80 km bestens markierte Wanderwege in der Gemeinde und der näheren Umgebung, mit attraktiven Aussichtspunkten (z.B. Haidel-Turm). Gute Einkehr- und Rastmöglichkeiten warten auf Sie! Unsere nächsten Berge der Almberg, Haidel (Aussichtsturm), der Dreisessel mit Ausblick nach Böhmen und Österreich und der Nationalpark Bayerischer Wald mit den Bergen Lusen und Rachel bieten ein traumhaftes Wandergebiet für die ganze Familie.

 

Wander-Tipp: Wandern zum Haidel (1167 m)

 

Unseren Hausberg, den Haidel mit Aussichtsturm, erreichen Sie von fast allen Richtungen.
Ob von Hinterschmiding (7 km, ca. 2 1/2 Std., 430 Höhenmeter) oder von Herzogsreut (5 km, ca. 1 1/2 Std., 300 Höhenmeter) vorbei an der Kapelle Schwendreut erreichen Sie den Haidel mit den 5 Pavilions der angrenzenden Gemeinden. 159 Stufen warten nun auf Sie bis Sie den herrlichen Ausblick genießen können.



Sport- und Freizeitangebote in Hinterschmiding

Egal, welche Art von Freizeitbetätigung Sie bevorzugen, in Hinterschmiding und der näheren Umgebung ist reichlich für Abwechslung gesorgt.

  • Schön gelegenen Naturerholungsweiher in Hinterschmiding mit Grill- und Beach-Volleyball-Platz
  • Kegeln in Vorderschmiding
  • Tennisspielen auf zwei Sandtennisplätzen in Hinterschmiding
  • Schießsport im Schützenheim Sonndorf
  • Radfahren - Fahrradverleih in Hinterschmiding, eBike-Verleih in Herzogsreut
  • Beheizte Frei- und Hallenbäder in der Kreisstadt Freyung und Waldkirchen (Karoli Badepark)

 



Winter in Hinterschmiding am Nationalpark

In der Winterzeit glitzern die Berge und Täler im Bayerischen Wald im weißen Reifkleid. Da ist es Zeit für erholsame Spaziergänge, Ski-Spaß, für eine fröhliche Rodelpartie, Eisstockschießen und viele andere Winterfreuden.

Erleben Sie die verschneite Winterlandschaft beim Winterwandern auf zahlreichen geräumten Winterwanderwegen. Für Langlauffreunde bietet Hinterschmiding mehrere gespurte Loipen für Langlauf klassisch oder Skating. Skifahrer und Snowboarder kommen am Skilift Herzogsreut (Nachbarort) sowie im nahegelegenen Skizentrum Mitterdorf voll auf ihre Kosten.



Bayerischer Wald